TuS Banner 2013
SlideBar

Die Herren I treffen am Sonntag zu unangenehmer Anwurfzeit um 17.30 Uhr auf den SV Zunsweier. Zunsweier möchte natürlich auch gegen den Tabellenführer seine makellose Heimbilanz von 14:0 Punkten halten und wird sich wieder als den unangenehme Gegner vom Hinspiel darstellen. Hier machten die Offenburger Vorstädter dem TuS am Ende das Leben schwer und gaben sich nur mit einem Tor geschlagen. Beim TuS war vor allem die mangelhafte Chancenauswertung gegen Ende der Partie ausschlaggebend für den knappen Sieg. Über die gesamte Spielzeit war der TuS durchaus die überlegen Mannschaft. In eigener Halle wird sich der SV Zunsweier sicherer präsentieren und von Beginn an alles in die Waagschale werfen, um dem TuS von Beginn an Paroli zu bieten. Nach den überzeigenden Auftritten in den letzten Wochen sollte jedoch auch in Zunsweier nichts anbrennen. Lediglich die Abschlussschwäche vor dem gegnerischen Tor muss man noch besser in den Griff bekommen.