TuS Banner 2013
SlideBar

Um 18.10 Uhr beginnt die Damenpartie TuS Gutach gegen den TSV March beim TuS Heimspieltag. Die Gäste aus dem Breisgau belegen derzeit mit 14:20 Punkten den neunten Tabellenplatz und konnten diesen mit einem Sieg gegen den SV Kappel am vergangenen Wochenende untermauern.

Im Hinspiel unterlag der TuS am Ende mit 19:23 Toren und machte sich vor allem mit einer verschlafenen Anfangsphase das Leben selber schwer. Der TuS muss von Beginn an sowohl im Angriff als auch in der Abwehr voll auf der Höhe sein, um March nicht erneut in die Karten zu spielen. Mit einem Sieg könnte der TuS endgültig zum Mittelfeld der Tabelle aufschließen und hätte wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt in der Tasche.

Das Team um Felix Grimm muss versuchen, an die gute Leistung von vor zwei Wochen anzuknüpfen und sollte vor allem in punkto Chancenauswertung wieder so beherzt zu Werke gehen wie gegen Todtnau. Auch in der Abwehr hatte der TuS gezeigt, dass es durchaus schwierig werden kann, sich gegen seine kompakte Deckung durchzusetzen. Im zweiten Heimspiel in Folge dürfen sich die Gutacher Fans des Damenhandballs sicher wieder auf eine interessante Partie zwischen zwei Mannschaften auf Augenhöhe freuen.