TuS Banner 2013
SlideBar

Kinderturnfest 2017Der TuS Gutach war beim Kinderturnfest in Donaueschingen äußerst erfolgreich. Von vier Teilnehmern erreichten vier einen Podestplatz, Leander Diepen und Marius Wöhrle wurden sogar Turnfestsieger in ihrer Altersklasse. Alle TuS- Turner starteten im Wahlwettkampf, der aus insgesamt drei turnerischen, bzw. Leichtathletischen Disziplinen sowie einer Überraschungsaufgabe besteht.

Pascal braunDie TG Gutach/Wolfach muss sich von ihrem Übungsleiter Pascal Braun verabschieden. Braun war vor allem in der Nachwuchsförderung aktiv und bereitete seine Schützlinge in der letzten Zeit auf die Wettkämpfe beim Gau- Kinderturnfest vor.

Riege I FurkaJochDie Frauenriege I des TuS Gutach unternahm jüngst einen wunderschönen Sommerausflug ins große Walsertal. Bereits nach sechs Uhr morgens ging’s los, um den Tag voll auskosten zu können. Im Hegau stärkten sich die Turnerinnen mit Kaffee, Hefezopf und Sekt, bevor die Fahrt am Bodensee entlang in Richtung Pfändertunnel führte. Durch’s Inntal erreichte man Feldkirch und bog nun ein ins große Walsertal, wo sich herrliche Bergblicke boten.

Mit einem tollen neunten Rang bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften sicherte sich Jürgen Storz vom TuS Gutach das Ticket für die DM 2017 in Berlin. Zwar laborierte den TuS- Mehrkämpfer an muskulären Problemen, kämpfte sich aber bravourös durch den Wettkampf und erreichte sein selbst gestecktes Ziel, unter den Top- Ten in Deutschland zu landen.

Simon

 Der TuS Gutach stellt zwei Turnfestsieger beim Gaukinderturnfest des Badischen Schwarzwaldturngaus. Simon Heinzmann  siegte im Kinder- Wahlwettkampf in der Altersklasse M 6/7 mit 19,5 Punkten vor Philipp Konstantinov vom TV Wolfach  (19,32). Rang vier belegte in dieser Altersklasse Leander Diepen (18,75) ebenfalls vom TuS Gutach. In der Altersklasse M 8/9  erreichte Finn Wieland 23,5 Punkte und sicherte sich hier ebenfalls den Turnfestsieg vor den Wolfachern Maxim Schall (23,00)  und Clemens Schmid (22,6).