TuS Banner 2013
SlideBar

Gutachs Turntalent Timo Epting glänzte bei den Badischen Mehrkampfmeisterschaften in Iffezheim. Mit 50,19 Punkten übertraf er seine persönliche Bestleistung um 3,50 Punkte. Am Ende belegte Epting in der Jugend 16/17 einen sehr guten sechsten Rang.

Wie hoch diese Leistung einzuschätzen ist zeigt die Tatsache, dass bei den Deutschen Meisterschaften im Mai fünf badische Jugendturner unter den besten zehn waren. Somit zählt Timo Epting zur badischen Mehrkampfelite.

Am Boden begann Epting gewohnt sicher. Mit 10.70 Punkten wurde seine schwierige Kür- Übung belohnt. Auch am Barren lief’s bis zum Abgang richtig gut. Doch hier zeigte der TuS- ler eine kleine Unsicherheit, die fast zum Sturz geführt hätte. Am Ende rettete er sich jedoch in den sicheren Stand und wurde mit 9,70 Punkten belohnt, was allerdings einen ganzen Punkt unter seinem Leistungsvermögen lag.

In der Leichtathletik hatten die Sportler mit schwierigen Verhältnissen zu kämpfen, da die Anlage vom Regen nass war. Die 100m lief Epting in 13,19 Sekunden und im Kugelstoßen erreichte er mit 9,44m seine persönliche Bestleistung. Auch das Kunstspringen vom 1m- Brett lief recht gut. Timo Epting zeigte einen 1 ½ fachen Salto vorwärts und brachte diesen sicher ins Wasser. Beim abschließenden 100m Brustschwimmen büßte der TuS- ler jedoch mit sieben Punkten wichtige Zähler ein. Alles in Allem lieferte Timo Epting einen hervorragenden Wettkampf ab. Mit über 50 Punkten ist er somit auch für die Deutschen Meisterschaften im Frühjahr 2014 qualifiziert. Die Mindestpunktzahl beträgt hier 47 Zähler.