TuS Banner 2013
SlideBar

Die Frauenriege I des TuS Gutach hat ihrer Übungsleiterin eine schöne Überraschung beschert. Aufgrund der Tatsache, dass sie seit zwanzig Jahren ihre Turnstunde leitet, haben sie ihrer „Chefin“ mit einer Überraschungsparty gratuliert.

Auch TuS- Vorstand Martin Heinzmann und Oberturnwartin Susanne Heinzmann reihten sich in die Schar der Gratulanten ein. „Du bist nicht erst seit zwanzig Jahren Übungsleiterin der Frauenriege I“, so Heinzmann, „du begleitest den TuS schon viel länger. Bereits 1984 stieg Gerlinde Aberle in das Team der TuS- Übungsleiter ein. Sie leitete über Jahre hinweg zuerst mit Karl, dann mit Hilde Müller die Mädchenriege und brachte Generationen von Mädchen den Felgaufschwung bei. Ebenfalls von Hilde Müller übernahm sie 1991 die Frauenriege I als diese aus Altersgründen die Leitung abgab. Auch der TuS Gutach hat ihre unermüdliche Leistung für den Slogan „... wir bewegen..2 im Frühjahr gewürdigt. Gerlinde Aberle bekam die Vereinsehrennadel in Gold für besondere Verdienste verliehen. „Du musst immer kommen“, so Susanne Heinzmann bei der Gratulation. „Bei dir gibt’s kein: „ Keine Lust, keine Zeit oder andere Ausreden, obwohl dein Sofa bestimmt auch bequem ist. Ebenfalls musst du auch immer pünktlich sein, denn ohne dich geht’s auch nicht los!“