TuS Banner 2013
SlideBar

Bereits am Freitag um 20.00 Uhr bestreiten die Handballer des TuS Gutach ihr vorletztes Spiel in der Bezirksklasse. Man ist zu Gast beim Tabellenachten, dem SV Zunsweier. Eigentlich sollte diese Partie eine klare Sache für den TuS geben, will man seinen zweiten Platz bestätigen und beweisen, dass man die Chance zur Relegation für die Landesliga verdient hat. Aber der Teufel ist bekanntlich ein Eichhörnchen. In den letzten Spielen hat sich eine kleine Schwäche im Abschluss gezeigt, die der Drittplatzierte ETSV Offenburg zum Sieg gegen den TuS nutzte. Allerdings bot man in den folgenden Partien wieder Tempohandball vom Feinsten, so dass sich die Männer um Oliver Kronenwitter rehabilitiert haben. Der zweite Rang ist dem TuS sicher, denn auf den Drittplatzierten Offenburg hat man fünf Punkte Vorsprung. Sollte sich der TV Seelbach gegen Schenkenzell und Schramberg noch Ausrutscher leisten wäre sogar noch mehr drin. Allerdings verlangt dies den TuS- lern in den letzten beiden Spielen zwei Siege ab.