TuS Banner 2013
SlideBar

Am Samstag um 20.00 Uhr kommt es in der Liebich- Sporthalle zu einem echten Lokalderby, denn zu Gast ist die benachbarte SG Hornberg/Lauterbach. Die SG, die vor Weihnachten noch einen Trainerwchsel zu verkraften hatte,  belegt mit ausgeglichenem 12:12 Punktekonto Rang acht der aktuellen Tabelle.

Alle zwölf Pluspunkte haben die Hornberger zu Hause geholt, und der TuS ist erfahrungsgemäß eher heimstark. Somit gehen die Männer um Oliver Kronenwitter leicht favorisiert in die Partie, wobei solche Lokalderbys immer ihre eigenen Gesetzte haben.

Auf jeden Fall sollten sich die TuS- ler auf ihre Stärken besinnen und sich gewiss sein, dass auch hier über sechzig Minuten voller Einsatz gefordert sein wird.

Bei der SG sieht es ähnlich aus. Bringt sie ihre Leistung über sechzig Minuten konzentriert, ist alles möglich. Allerdings blitzt diese Klasse oft nur phasenweise auf, was dann oft zum Verhängnis wird.

Zum Vorrundenende muss sich auch der TuS in jedem Fall wieder deutlich steigern, um in der Spitzengruppe weiter mithalten zu können