TuS Banner 2013
SlideBar

thumb IMG 0462Zum SCOTT Cup haben der Skiverband Schwarzwald (Veranstalter) und die Skizunft Kollnau (Ausrichter) alle alpinen Skirennläufer der Schülerklassen U14/U16 nach Damüls im Bregenzer Wald eingeladen. Mit Spannung wurde das 2. Wettkampf-Wochenende in der aktuellen Saison erwartet. Für den TuS Gutach waren Franka Panduritsch, Paul Hartmann (jeweils U14) und Alessia Panduritsch (U16) am Start.

Der Winter macht sich im Schwarzwald weiterhin rar. So wurde das DSV-Schülerpunkterennen, nicht wie gewohnt am Todtnauberg ausgetragen, sondern nach Damüls (Bregenzer Wald/Österreich) verlegt. Die alpinen Rennläufer erwartete beste Pisten- und Wetterverhältnisse.

Liebe Skikursteilnehmerinnen und Skikursteilnehmer
Leider hat sich die Schneelage nicht verändert und deshalb müssen wir den Skikurs für Samstag, den 18.01. absagen.
Den Sonntag möchten wir uns noch offen halten, da der ein oder andere Wetterbericht etwas Schnee voraussagt.
Wir geben Ihnen bis spätestens Samstag vormittag über die Homepage Bescheid, ob wir am Sonntag mit dem Kurs starten können.
Vielen Dank und liebe Grüße
Sandra und Harald Thaler

Westendorf2020Nicht ohne Grund führte gleich zu Jahresbeginn die Skiausfahrt des TuS Gutach 1901 e.V. in die „SkiWelt Wilder Kaiser“ nach Westendorf bei Kitzbühel. Das Skigebiet rund um den Wilden Kaiser ist mit rund 280 Pistenkilometern und über 90 Lifte und Bahnen eine der vielseitigsten Wintersportregionen der Alpen und damit eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit.

Franka Panduritsch und Paul Hartmann belegen Podestplätze

Nach einer langen und intensiven Vorbereitungszeit haben die Alpin-Rennläufer vom TuS Gutach das Eröffnungsrennen am 05.01.sowie 06.01.2020 in Hochötz/Österreich souverän absolviert. Erfolgreich für den TuS Gutach am Start waren Alessia Panduritsch (U 16-Mädchen), Franka Panduritsch (U 14-Mädchen) und Paul Hartmann (U 14-Buben). Zum ersten Mal wurde das Auftaktrennen gemeinsam vom Schwäbischen Skiverband (SSV) und vom Skiverband Schwarzwald (SVS) ausgetragen. Bei einer großen Starterzahl von 160 jungen Athleten bot sich dabei auch die Gelegenheit zum landesweiten Vergleich der Jahrgänge 2004 bis 2007.

Liebe Skikursteilnehmer,

aufgrund der schlechten Schneelage müssen wir die Skikurse für das kommende Wochenende leider absagen. Ausweichtermine sind der 18./19.01.2020 und 25./26.01.2020. Wir hoffen, dass es bald schneit und wir mit den Kursen beginnen können.

Vielen Dank und liebe Grüße

Sandra und Harald

Unterkategorien