TuS Banner 2013
SlideBar

Beim Tabellenführer TuS Steißlingen belohnte sich die SG Gutach/Wolfach am Ende einer intensiven Partie nicht mit einer Überraschung. Gegen einen Favoriten, der in der zweiten Halbzeit nochmal eine Schippe drauflegen konnte, machten die Gäste unterm Strich einfach zu viele Fehler in den entscheidenden Momenten.

Mit 22:27 (11:12) aus Sicht der SG Gutach/Wolfach unterlag das Damenteam von Felix Grimm und Timo Hesse im Nachbarschaftsduell der SG Hornberg/Lauterbach. Obwohl Hornberg/Lauterbach mit nunmehr 12:2 Punkten eutlich vor der SG Gutach/Wolfach steht, konnte sich das Heimteam zu keinem Zeitpunkt so wirklich deutlich absetzen.

Die SG Gutach/Wolfach trifft beim Nachbarschaftsduelle nicht nur auf den Nachbarn in der Tabelle sondern auch auf den direkten Ortsnachbarn. Das SG- Damenteam ist am Sonntag um 15.00 Uhr nämlich zu Gast bei der Südbadenliga- Reserve der SG Hornberg/Lauterbach. Diese belegt derzeit mit 10:2 Punkten den vierten Tabellenplatz vor der SG Gutach/Wolfach.

Für alle Handballfans, die die Herren I am Wochenende nach Steißlingen begleiten wollen, gibt es erschwerte Straßenverhältnisse. Die geänderten Anfahrtswege sind vom TuS Steißlingen beschrieben:

Die Handballerinnen der SG Gutach/Wolfach treffen nach ihrem spielfreien Wochenende am Sonntag um 17.00 Uhr in der Wolfacher Sporthalle auf den TV Friesenheim.