TuS Banner 2013
SlideBar

Gruppe tinyDas Skigebiet am Rande des Wilden Kaisers präsentierte sich mit ausreichend Schnee und gut präparierte Pisten. Der Winter in den Kitzbüheler Alpen zeigte sich bisher nur sehr mässig mit wenig Schneefall und nahezu frühlingshaften Temperaturen. Trotzdem boten sich den 46 Winterurlaubern die richtigen Voraussetzungen mit nahezu perfekten Pistenverhältnissen.

Viel Spaß und erholsame Skitage wurden dabei garantiert. Wie schon in den vorangegangenen Jahren führte die 4-tägige TuS-Skifreizeit vom 03.01. bis 06.01.14 nach Westendorf/Österreich. Das Skigebiet am Rande des Wilden Kaisers bietete den Ski- und Snowboard-Begeisterten auf rund 200 km unbegrenzten Pistenzauber für alle Ansprüche. Im gemütlichen Alpengasthof „Brechhornhaus“ auf 1.700 m Höhe mitten auf der Piste wurden die TuS-Mitglieder und deren Familien und Freunde wieder hervorragend aufgenommen. In den einzelnen Gruppen, die sich rasch zusammengefunden hatten, kam natürlich auch die Gaudi nicht zu kurz. Eine Fahrt mit einem Pisten-Bully wurde ebenso organisiert wie ein Entspannungsbad im Whirlpool auf 1.700 m Höhe. Das Wetter präsentierte sich anfangs wechselhaft mit Sonne und Wolken. Für den 3. Tag kündigte sich endlich Schneefall an, sodass am 4. Tag bei strahlendem Sonnenschein und dem langersehnten Neuschnee die Heimreise am frühen Nachmittag nur schweren Herzens angetreten wurde. Am Ende der Skiausfahrt waren sich alle Teilnehmer einig, dass die Skiausfahrt wieder einmal zu einem Garant für Sport und Spaß wurde. Die nächstjährige Familienausfahrt findet wieder vom 03.01-06.01.2015 nach Westendorf statt.

Brechhornhaus tiny

Gruppe tiny