TuS Banner 2013
SlideBar

Die Herrenpartie um 20.00 Uhr.versricht interessant zu werden. Hier steht der TuS Gutach unter enormem Zugzwang, denn das Tabellenschlusslicht TuS Durmersheim ist zu Gast in der Liebich- Sporthalle. Der Gastgebende TuS muss in jedem Fall einen Sieg einfahren, um nicht noch vor Ostern als Absteiger festzustehen. Gelingt ein Zwei- Punkte- Erfolg, lässt man auch den Drittletzten, die SG Bad Rotenfels/Gaggenau hinter sich. Allerdings ist es bis zum Sieg gegen Durmersheim noch ein weiter Weg für den TuS, der sich zurzeit mit enormen Verletzungssorgen plagt. Diese waren vergangene Woche so groß, dass das Spiel in Ottenheim abgesagt werden musste. Kronenwitter standen nur sechs Feldspieler zur Verfügung, von denen zwei grippegeschwächt waren.

Der TuS Durmersheim steht nicht minder unter Erfolgsdruck. Bei einem Sieg in Gutach würden man mit diesem gleichziehen und hätte sich zwar nicht viel aber ein klein wenig Luft verschafft. Das Hinspiel ging knapp mit 31:19 an den TuS Durmersheim. Diesen Erfolg will man in der Liebich- Sporthalle sicher wiederholen.

Allerdings sind die Gutacher zu Hause stärker einzuschätzen als in der Fremde und gehen so leicht favorisiert in die Partie. Mit einem Erfolg wird’s jedoch nur was, wenn alle volle Konzentration an den Tag legen und Aussetzer wie gegen Ottersweier werden mit Sicherheit auch vom TuS Durmersheim bestraft