TuS Banner 2013
SlideBar

Einen Saisonauftakt nahc Maß legten die Handballdamen des TuS Gutach am vergangenen Samstag hin. Die Mannschaft um Frank Sepp gewann gegen die SG Waldkirch/Denzlingen deutlich mit 28:19 (14:12) Toren aus Gutacher Sicht.

Zunächst begann der TuS etwas nervös. Klare Chancen wurden nicht verwandelt, und in der Abwehr war man nicht zupackend genug, um die gastgebende SG Waldkirch/Denzlingen ernsthaft zu beeindrucken. Als sich noch zwei Spielerinnen der Hausherrinnen verletzten, dachte man wohl, die Partie wurde zum Selbstläufer. Angetrieben von lautstarken Anweisungen des eigenen Trainers ließ sich der Gastgeber nicht abschütteln. Bis zur Pause beim 14:12 gelang es den TuS- lerinnen auch nicht, sich entscheidend abzusetzen, obwohl man das bessere Team war.

Nach dem Seitenwechsel aber lege der TuS los. Vor allem in der Abwehr stand man aggressiver und hatte mit Judith Bell (bis 50) und Jasmin Armbruster zwei starke Torhüterinnen im Rücken. Die SG Waldkirch/Denzlingen verursachte zahlreiche technische Fehler, die der TuS zu einfachen Gegenstoßtoren nutzte. Zwichen der 30. und der 50. Spielminute ließen die TuS- Damen nur vier Gegentore zu und erzielten ihrerseits zwölf, was letztendlich die Vorentscheidung brachte. In der 50. Spielminute stellte die SG seine Abwehr auf eine offene Deckung um, was den TuS- lerinnen noch mal Probleme bereitete. Diese Schlussphase ging dann noch mal mit 2:3 an die Gegnerinnen, was jedoch nur noch Makulatur war.