TuS Banner 2013
SlideBar

Mit ihrem 31:24 (17:13) Sieg gegen die Drittligareserve von der HSG Freiburg haben sich die Landelsiga- Damen des TuS Gutach auf Rang fünf der aktuellen Tabelle vorgeschoben. Mit eine souveränen Leistung schickten die TuS- lerinnen den Tabellennachbarn ohne Punkte nach Hause.

Der TuS kam viel besser ins Spiel als die Gäste und konnte sich gleich zu Beginn ein kleines Polster verschaffen, wovon die HSG doch leicht überrascht schien. Beim 15:11 nach 25 Minuten war die Vier- Tore- Führung erreicht, die die TuS- lerinnen auch nicht mehr aus der Hand gaben. Trotz zahlreicher vergebener Torchancen wuchs der TuS- Vorsprung kontinuierlich an, und gipfelte in der 24:18- Vorentscheidung nach 45 Spielminuten. Vor allem in der sichernen Abwehr um die gut aufspielende Mona Frank legte man den Grundstein für einen weiteren Erfolg. Mit 12:8 Punkten ist der TuS nun im vorderen Mittelfeld der Tabelle zu finden, was auch dem aktuellen Leistungsstand entspricht. Stephan Schmid und Werner Heidig haben ihre Damen gut aufeinander eingespielt und leisten gute Arbeit mit dieser jungen Mannschaft.