TuS Banner 2013
SlideBar

Am Samstag um 20.00 Uhr treffen die TuS- Handballer der ersten Mannschaft auf die benachbarte SG Hornberg/Lauterbach.

Es kommt also innerhalb von gerade mal vier Wochen zur Neuauflage des Nachbarschaftsduells, wenngleich die Vorzeichen etwas schlechter für den TuS stehen. Rückraumshooter Kevin Obergfell hat sich an der Hand verletzt und Jonas Welle laboriert immernoch an seiner Leistenzerrung. Die SG kann also Morgenluft wittern und kommt zudem gestärkt von einer guten Leistung gegen Tabellenführer Seelbach am vergangenen Wochenende zurück. Der TuS hingegen hat lediglich seine Pflicht beim Tabellenletzten erfüllt, über die Kür, die es gegen den TV Seelbach hätte geben sollen ,wollen wir den Mantel des Schweigens breiten. It's Derbytime heißt es also in der Honrberger Sporthalle und beide Mannschaften werden sich wie im Hinspiel bestimmt nichts schenken.