TuS Banner 2013
SlideBar

MarcoBarrenEs hat sich im letzten Jahr bewährt, die Gau- Schülerliga mit drei festen Wettkampfterminen zu gestalten. Die Vorrunde fand am 21. Oktober in Löffingen statt, die Rückrunde geht am Samstag 11.11. in Gutach über die Bühne und das Ligafinale steigt am 18.11 in Donaueschingen statt.

Die Schülerliga ist in Gau- und Bezirksklasse gegliedert. In der Gauklasse turnen Schüler der Jugend F bis zu den Junioren einen Gerätevierkampf aus Boden, Barren, Sprung und Reck. In der Bezirksklasse wird ein Sechskampf geturnt, bei dem noch Ringe und Pauschenpferd hinzukommen. Hier turnen Schüler ab der Jugend E bis zu den Junioren. Der Wettkampf in Gutach startet um 10.00 Uhr mit der Gauklasse. Hier sind sechzehn Mannschaften am Start. Eine Mannschaft besteht aus höchstens acht Turnern, von denen pro Gerät fünf eingesetzt werden dürfen. Die besten drei bilden das Mannschaftsergebnis. Insgesamt werden hier rund 100 Jugendturner erwartet.

Die Bezirksklasse startet ab 13.00 Uhr mit ihren Wettkämpfen. Die Modalitäten sind gleich, acht Turner, fünf dürfen ans Gerät und drei kommen in die Wertung. Hier wird es deutlich ruhiger in der Liebich- Sporthalle, denn hier erwartet man „nur“ noch rund die Hälfte an Teilnehmern.

Die TG Gutach/Wolfach geht mit insgesamt drei Mannschaften in die Schülerliga. In der Gauklasse belegt man die Jugend E und C/D, im Bezirk gehen die Junioren im Kür- Wettkampf an den Start.